Debug
Alternativer Text
Am Wasser zu Hause | © West 8
Ein vitales Viertel | © get4net/fotolia.com
Stadtnatur sinnlich erleben | © alexytrener/fotolia.com
Miteinander leben – nicht allein | © Gordon Grand/fotolia.com

Die Jenfelder Au: Am Wasser zuhause

Im Süden des Bezirks Wandsbek wächst – rund um zwei attraktive Wasserflächen – das größte Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster, die Jenfelder Au: Ein Ort zum Wohnen und Arbeiten, für Familien, Paare und Senioren.

Bis 2020 entstehen auf dem 35-Hektar-Areal der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne mehrere hundert Wohnungen. Mehr als 2.000 Menschen werden hier leben – in erschwinglichen individuellen Stadthäusern und in Geschosswohnungen.

Sie interessieren sich für Wohnbau- oder Gewerbeflächen oder suchen nach den eigenen vier Wänden? Auf dieser Website finden Sie alle Infos rund um die Angebote und Meilensteine des neuen Stadtquartiers Jenfelder Au.

Pluspunkte

  • erschwingliche Preise für Stadthäuser, Eigentums- und Mietwohnungen
  • lebendige Nachbarschaft mit Kita, Läden, Baugemeinschaftsprojekten etc.
  • besonders gestaltete Parks und Wasserflächen sowie Plätze und Quartiere
  • ansprechende Gestaltung: ein Quartier aus einem Guss
  • öffentliche Parks und freie Natur in der Nähe
  • nur 9 km bis zur Hamburger City
  • ÖPNV: sieben Buslinien, Regionalbahn 800 Meter und U- und S-Bahn zwei Kilometer entfernt
  • Autobahn (A1 u. A24) nur 1,2 Kilometer entfernt

Neuigkeiten

Aktualisiert: Broschüre mit Infos zu neuen Bauprojekten

Die aktuelle Info-Broschüre für das neue Stadtquartier Jenfelder Au liegt vor: Ergänzt wurden die Beschreibungen für die Bauvorhaben „Jenfeld Living“ (Baufeld 3a) und die WABE-Kita (Baufeld 5). Auch der Übersichtsplan ist auf dem neuesten Stand. Er zeigt, welche Baufelder inzwischen verkauft, bebaut sind und für welche der Verkauf oder die Vergabe unmittelbar bevorstehen.

Weiterlesen …

Aktuell im Newsletter: Eigene Kita, neue Nachbarn und Vermarktungserfolge für die Jenfelder Au

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters Jenfelder Au erfahren Sie mehr über die geplante Kita für das neue Stadtquartier. Außerdem: Am Kuehnbachring sind die ersten Bewohnerinnen und Bewohner eingezogen. Zwei weitere Baufelder wurden verkauft.
Zum Newsletter

Weiterlesen …

Vermarktungserfolge: Drei weitere Baufelder verkauft

Auf dem Baufeld 3a baut die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG direkt am Kuehnbachteich urbane Stadthäuser und Wohnungen – zur Miete und als Eigentum. Insgesamt entstehen 60 Wohneinheiten zwischen 50 und 160 m² mit eigenen Gärten und Dachterrassen. In dem Bestandsgebäude auf Baufeld 5 richtet WABE e.V. eine Kita mit integriertem Eltern-Kind-Zentrum ein. Hier entstehen bis Herbst 2018 etwa 180 Kita-Plätze, davon 59 im Krippen- und 121 im Elementarbereich. Und auf dem nördlichen Teil des Baufeldes 16 errichtet die BEHRENDT Gruppe Stadthäuser und Mehrfamilienhäuser als Eigentum. 

Weiterlesen …