Debug
Alternativer Text
Am Wasser zu Hause | © West 8
Ein vitales Viertel | © get4net/fotolia.com
Stadtnatur sinnlich erleben | © alexytrener/fotolia.com
Miteinander leben – nicht allein | © Gordon Grand/fotolia.com

Die Jenfelder Au: Am Wasser zuhause

Im Süden des Bezirks Wandsbek wächst – rund um zwei attraktive Wasserflächen – das größte Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster, die Jenfelder Au: Ein Ort zum Wohnen und Arbeiten, für Familien, Paare und Senioren.

Bis 2020 entstehen auf dem 35-Hektar-Areal der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne mehrere hundert Wohnungen. Mehr als 2.000 Menschen werden hier leben – in erschwinglichen individuellen Stadthäusern und in Geschosswohnungen.

Sie interessieren sich für Wohnbau- oder Gewerbeflächen oder suchen nach den eigenen vier Wänden? Auf dieser Website finden Sie alle Infos rund um die Angebote und Meilensteine des neuen Stadtquartiers Jenfelder Au.

Pluspunkte

  • erschwingliche Preise für Stadthäuser, Eigentums- und Mietwohnungen
  • lebendige Nachbarschaft mit Kita, Läden, Baugemeinschaftsprojekten etc.
  • besonders gestaltete Parks und Wasserflächen sowie Plätze und Quartiere
  • ansprechende Gestaltung: ein Quartier aus einem Guss
  • öffentliche Parks und freie Natur in der Nähe
  • nur 9 km bis zur Hamburger City
  • ÖPNV: sieben Buslinien, Regionalbahn 800 Meter und U- und S-Bahn zwei Kilometer entfernt
  • Autobahn (A1 u. A24) nur 1,2 Kilometer entfernt

Neuigkeiten

Vermarktungserfolge: Drei weitere Baufelder verkauft

Auf dem Baufeld 3a baut die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG direkt am Kuehnbachteich urbane Stadthäuser und Wohnungen – zur Miete und als Eigentum. Insgesamt entstehen 60 Wohneinheiten zwischen 50 und 160 m² mit eigenen Gärten und Dachterrassen. In dem Bestandsgebäude auf Baufeld 5 richtet WABE e.V. eine Kita mit integriertem Eltern-Kind-Zentrum ein. Hier entstehen bis Herbst 2018 etwa 180 Kita-Plätze, davon 59 im Krippen- und 121 im Elementarbereich. Und auf dem nördlichen Teil des Baufeldes 16 errichtet die BEHRENDT Gruppe Stadthäuser und Mehrfamilienhäuser als Eigentum. 

Weiterlesen …

Verkehrskonzept-Plan jetzt online

Das Verkehrskonzept 2017 für die Jenfelder Au liegt jetzt als Plan im PDF-Format vor. Auf dem Plan sind alle befestigten Fahrbahnen eingetragen. Der öffentlich nutzbare Fußweg zwischen Jenfelder Allee und Kelloggstraße ist als hellblaue Linie markiert. Zum Plan

Weiterlesen …

Aktuell im Newsletter: hoher Besuch, Baustarts und offene Baustelle

Unsere Themen in der 9. Ausgabe des Newsletters Jenfelder Au: Hamburgs Erster Bürgermeister besucht das Stadtquartier Jenfelder Au und verkündet den Vermarktungsstart für vier neue Baufelder. Nach wem wurden die neuen Straßen in der Jenfelder Au benannt? Informationen zur Baustellenöffnung ab Januar 2017 sowie den aktuellen Baustarts.

Weiterlesen …

Newsletter